Fussmatte

Fußmatte

Fußmatten sind vor allem im Eingangsbereich von Wohnungen und Häusern zu finden und prägen dabei die Optik entscheidend mit. Klar ist, dass der erste Eindruck beim Betreten einer Immobilie zählt. Doch günstige Fußmatten können noch mehr, sind sie doch perfekt darin, die Schuhsohlen vom Straßenschmutz zu entfernen ebenso wie die Feuchtigkeit bei nassem Wetter. Was die Optik betrifft, so gibt es eine Vielzahl an Farben wie Grün, Rot, Gelb, aber auch bedruckte lustige Motive sind häufig zu finden.



Material ist meist Polyester

Wer eine Fußmatte günstig kauft, der wählt meist ein Modell aus Polyester. Weitere Materialien sind Polypropylen oder Nylon, die besonders pflegeleicht und strapazierfähig sind. Vor allem aber punkten solche Fußmatten dadurch, dass sie fusselfrei sind. Wer sich eine Fußmatte kauft, der sollte darauf achten, dass sie schadstoffgeprüft ist. Das ist vor allem dann zu empfehlen, wenn sich Kinder oder Tiere im Haushalt aufhalten. Eine Alternative bei den Materialien sind Matten aus Sisal oder Kokos, die sich in Beige und Braun hauptsächlich auf Holzfußböden gut machen. Eine Fußmatte für das Bad oder die Küche kann auch aus Baumwolle oder sogar Wolle gearbeitet sein. Gerade für den Naßbereich ist darauf zu achten, dass sie dann auch rutschfest ist. Wer seine Fußmatte für den Außenbereich verwende möchte, sollte auf eine aus Gummi oder Polyester setzen, die noch dazu UV-geschützt ist. Damit ist gewährleistet, dass die Farben erhalten bleiben und nicht im Laufe der Zeit verblassen. Beim Kauf von Fußmatten sollte auch darauf geachtet werden, dass sie über eine gummierte Stoßkante verfügen, damit wird das Risiko des Stolperns vermieden. Zusätzlich ist bei diesen Modellen die Anlaufkante so am Rand abgeflacht, dass die Person, die die Matte betritt, nicht mit dem Fuß anstößt.

Größe der Fußmatten bietet viel Auswahl

Viele Fußmatten, die es günstig im Internet zu kaufen gibt, sind wie Teppiche in unterschiedlichen Größen vorhanden. Damit hat der Kunde eine breite Auswahl, wobei der Standard meist bei 40 x 60 Zentimeter liegt. Wer eine größere Matte benötigt, findet weitere Optionen im Angebot, die maximal bis zu 200 x 400 Zentimeter reichen. Wer eine Fußmatte für den Innenbereich sucht, findet extra Größen, die vor allem für den Bereich des Kinderzimmers auch nicht immer eckig, sondern durchaus rund ausfallen können. Wer bei Fußmatten auch den Aspekt der Sicherheit beachten möchte, sollte darauf achten, dass sein Exemplar für den Eingangsbereich auf der Unterseite mit einer gummierten Schicht versehen ist. Damit bleibt sie gut am Boden haften und Personen laufen nicht Gefahr, dass sie beim Drauftreten ausrutschen. Gerade in stark frequentierten Räumen und wo man unmittelbar vom Freien ins Trockene wechselt, besteht dieses Risiko und kann mit der entsprechenden Matte gut eine Vorsichtsmaßnahme getroffen werden.

Farbe und bunter Druck machen Fußmatten zum Hingucker

Wer es traditionell und einfach mag, der wählt eine Fußmatte in einer gedeckten Farbe wie Braun oder Beige. Doch für alle, die es abwechslungsreicher mögen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Gestaltung. Wie wäre es mit einer Fußmatte, die von einem Stern oder dem Lieblingstier des Bewohners wie Hund, Eule oder Katze bedruckt ist? Auch die Farbenvielfalt ist bei vielen Herstellern, bei denen Fußmatten günstig online gekauft werden, vorhanden. Ein strahlendes Gelb macht gute Laune, während feuriges Rot oder strahlendes Grün den Besucher einlädt, die Wohnung oder das Haus zu betreten. Wobei klar ist, dass hier nicht nur die persönliche Farbvorliebe zum Tragen kommt, sondern die Fußmatte sich auch an den Einrichtungsstil richten sollte. Wer einen eher natürlichen Stil mit viel Holz bevorzugt, der ist mit Matten in Naturtönen oder in Schwarz oder Grau gut beraten. Beige, Anthrazit oder Braun und Grün bestechen nicht nur durch ihre helle Farbgebung, sondern auch durch ihren einfachen Pflegeaufwand. Schmutz ist auf diesen Farben kaum zu sehen. Die beliebtesten Töne für Fußmatten sind Grau, Schwarz und Braun, wobei gerade Grau und Schwarz sich jedem Einrichtungsstil anpassen. Wobei viele Exemplare ein zartes Muster aufweisen oder mit einem elegant geschwungenen „Willkommen“-Schriftzug jeden Besucher und Gast erfreuen und einladen, die Wohnung oder das Haus zu betreten. Auch lustige Aufdrücke setzen ein Zeichen und vermitteln eine Botschaft an denjenigen, der vor der Türe steht. Hier reicht die Palette von frechen Sprüchen bis hin zu netten Ein- oder Zweizeilern, die aus der Fußmatte mehr als einen funktionalen Willkommensgruß machen.

Weitere Informationen zu Stufenmatten und Paillasson.